E-Mail Twitter facebook instagram
WNE
WNE

Aktuelles

Seite 1 von 6   »

05. 04. 2018

Unser Partner Weidmüller hat einen spannenden Film in unserem Windpark gedreht. In dem Video erläutern die Kollegen, wie deren Eisdetektionssystem BLADEcontrol® funktioniert. Die winterliche Kulisse des Windparks bot beste Voraussetzungen für den Videodreh. Das Video ist auf YouTube abrufbar.

05. 04. 2018

Unsere Partner des Weidmüller Germany - Team haben Ihren Videodreh über das "Blade Control" Eisdetektion System in unserem Windpark in Bad Laasphe gedreht!

"Das BLADEcontrol® Condition Monitoring System überwacht kontinuierlich den Zustand der Rotorblätter und trägt so dazu bei, Eis und Schäden frühzeitig zu erkennen. Sehen Sie Dr. John Reimers im Interview zur Messgenauigkeit. Mehr Informationen zu BLADEcontrol® finden Sie unter: http://www.weidmueller.de/bladecontrol Vielen Dank an die Wittgenstein New Energy Holding GmbH für die Unterstützung bei der Videoerstellung in Ihrem Windpark. (http://wne-holding.de/)"

Quelle: YouTube, Weidmueller
06. 03. 2018

Antwort von Dr. Peter Neuhaus, Sprecher der Klimawelten in Hilchenbach,  zu einem Leserbrief aus der Siegener Zeitung.

weiterlesen
02. 03. 2018

Hilchenbacher Klimawelten erhalten Spende von der Wittgenstein New Energy.

weiterlesen
Quelle: WP, SZ
22. 01. 2018

Die Klimawelten Hilchenbach gehen eine Kooperation mit dem Windkraft-Unternehmen Wittgenstein New Energy (WNE) Holding aus Bad Laasphe ein. Hierbei handelt es sich zum einen um ein großzügiges Sponsoring in den kommenden Jahren und zum anderen um eine strategische Zusammenarbeit zur Forcierung der Energiewende in Südwestfalen – natürlich mit dem Schwerpunkt Windenergie. Informationen soll es dazu am 28. Februar bei einem Pressegespräch geben. Die Klimawelten in Hilchenbach fungieren im Landesnetzwerk BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) als Regionalzentrum bzw. als Klimabildungsstätte und sind damit Partner der Kampagne Schule der Zukunft.

Quelle: Siegener Zeitung
04. 12. 2017

Der diesjährige Klimagipfel in Bonn ist zu Ende und damit stellt sich die Frage, wie es mit dem globalen Klimaschutz steht. Auch wenn Fortschritte erzielt wurden, so warten noch große Herausforderungen im Klimaschutz.

weiterlesen
Quelle: zeit.de/rp-online.de

Seite 1 von 6   »